Deutsch
English
Русский

Schilddrüsenlabordiagnostik


 

Ringversuche:

Formalitäten:

Das Labor der Klinik- und Poliklinik für Nuklearmedizin führt die nachfolgend aufgeführten Schilddrüsen-In-vitro-Tests routinemäßig durch:

Test Methode Firma Normbereich Einheit
Schilddrüsenhormone / TSH:        
FT4 freies Thyroxin (Tetraiodthyronin) ILMA Siemens 11-23 pmol/l
FT3 freies Triiodthyronin ILMA Siemens 2,7-7,6 pmol/l
TSH Thyreoidea stimulierendes Hormon ILMA Siemens 0,3-4,0 mU/l
Schilddrüsenantikörper:        
TPO-AK Thyreoidea-Peroxidase-Antikörper EIA Thermo-Fisher 0-100 IU/ml
TG-AK Thyreoglobulin-Antikörper EIA Thermo-Fisher 0-100 IU/ml
TSH-RAK TSH-Rezeptor-Antikörper RRA Thermo-Fisher 0-2 IU/l
Tumormarker:        
TG Thyreoglobulin IRMA Thermo-Fisher 0-50 ng/ml
TG-WF Thyreoglobulin-Wiederfindung IRMA Thermo-Fisher 70-130 %
hCT Calcitonin ILMA Siemens w<10 m<27 pg/ml
Sonstiges:        
PTH Parathormon intakt ILMA Siemens 12-65 pg/ml

 

Die oben aufgeführten Parameter werden arbeitstäglich bestimmt
(Mo. - Do. 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Fr. 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr),
außer Thyreoglobulin und Antikörper.

Bitte beachten: Cito-Bestimmungen sollten auf dem Blutröhrchen
vermerkt werden oder besser telefonisch angemeldet werden.

Für die Beurteilung der Ergebnisse wäre es wichtig, Informationen
über Medikation und Vorerkrankungen der Schilddrüse zu haben.

Bei evtl. Fragen sind wir unter der Telefonnummer: 0931 / 201-35402 erreichbar
(Mo. - Fr. zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr).

 

 

  • Labor